KGS Andreas-Hermes-Straße
Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Bitte achten Sie darauf, dass in einem Umkreis von 150m um die Schule die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung besteht.



Hygienemaßnahmen an unserer Schule


Damit ein hoffentlich reibungsloses Unterrichten möglich ist, gelten an unserer Schule folgende Regeln zum Schutz vor Corona: 

1. Jedes Kind muss immer einen Mund-Nasen-Schutz (Maske) tragen. Nur wenn es in der Klasse ist, darf es die Maske abnehmen. Die Eltern tragen dafür die Verantwortung, dass das eigene Kind eine Maske hat. Visiere sind leider nicht erlaubt. Ein Kind ohne Maske darf nicht am Unterricht teilnehmen. Sollte die Maske vergessen werden, gibt es in der Schule wenige Notfallmasken. 

2. Zeigt ein Kind Krankheitssymptome, muss es sofort abgeholt werden. 

3. In der gesamten Schule gilt weiterhin das Einbahnstraßensystem

4. Alle Klassen werden regelmäßig gelüftet, alle Fenster unserer Schule sind intakt. 

5. Die Hände werden regelmäßig in den Klassen gewaschen und im Treppenhaus stehen Desinfektionsspender bereit, die bei jedem Eintritt in das Schulgebäude genutzt werden. 

6. Die Lerngruppen werden nicht gemischt. Auf den Fluren und Toiletten werden die Kinder trotz Maskenpflicht angehalten, Abstand zu halten. Das gilt auch für die Pausen. 

7. Die Pausen finden versetzt statt, so dass immer nur eine Jahrgangsstufe auf dem Schulhof bzw. im Schulgarten ist. 

8. Vor dem Unterricht dürfen sich die Kinder nicht auf dem Schulhof aufhalten. Wenn sie in der Schule ankommen, gehen sie sofort in ihren Klassenraum. Die Kinder kommen in der Zeit zwischen 7.55 und 8.15 Uhr zur Schule. Das Schultor wird erst um 07:55h geöffnet. OGS-Kinder dürfen in Ausnahmefällen ab 7.30 Uhr kommen und gehen dann sofort in den Betreuungsraum. 

10. Unterrichtsmaterialien, die von mehreren Klassen genutzt werden müssen, werden regelmäßig von den Lehrkräften desinfiziert.

11. Die Schule wird täglich gründlich gereinigt und die Kontaktflächen wie Türgriffe usw. 
besonders desinfiziert. 

12. Eltern müssen in der Schule auch immer einen Mund-Nasen-Schutz tragen.



Ablaufschema bei Erkrankung Ihres Kindes